TexturasCare
TexturasCare
Warenkorb

Wiener Tafelspitz mit Meerrettichsauce

Für 10 Portionen (kann auf Vorrat zubereitet und eingefroren werden)

Zutaten
Für den Tafelspitz aus Fleisch, Brühe und Sahne
200 g gegarter Tafelspitz
600 ml Fleischbrühe
200 ml Sahne
10 g EasyCare

 

Für die Meerrettichsauce
800 ml Brühe
200 ml Sahne
200 ml Crème fraîche
ca. 4,8 g XanthanCare
Salz
frischer Meerrettich, gerieben

 

Den Tafelspitz mit der Brühe fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit der Sahne in einen Topf geben und nochmals abschmecken. EasyCare zufügen, kurz aufkochen und in Silikonformen füllen. Abkühlen lassen.
Den Braten auf Teller stürzen oder in Scheiben schneiden und abgedeckt in der Mikrowelle auf mittlerer Stufe oder im Ofen bei 80 °C auf 65 °C erwärmen. Mit den Beilagen und der Sauce anrichten und ausgarnieren.

 

Brühe, Sahne, Crème fraîche und Meerrettich nach Geschmack miteinander verrühren. XanthanCare mit dem Mixstab bis zur gewünschten Konsistenz einrühren. Nach Wunsch mit etwas Salz abschmecken. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren.

 

 

Wiener Tafelspitz aus Brühe, Sahne und Crème fraîche

 

Zutaten
500 ml Fleischbrühe
450 ml Sahne
50 ml Crème fraîche
12,5 g EasyCare

Fleischbrühe mit Sahne und Crème fraîche in einem Topf verrühren und abschmecken. EasyCare einrühren, kurz aufkochen und in Silikonformen füllen. Abkühlen lassen. Den Braten auf Teller stürzen oder in Scheiben schneiden und abgedeckt in der Mikrowelle auf mittlerer Stufe oder im Ofen bei 80 °C auf 65 °C erwärmen. Mit den Beilagen und der Sauce anrichten und ausgarnieren.
Tipp: Proteinpulver kann je nach Bedarf zugegeben werden.

 

 

XanthanCare
 
 

 

Die perfekte Fertigmischung für passierte Kost!

Einfacher - Besser- Schneller!