TexturasCare
TexturasCare
Warenkorb

Warmes Rosenkohlgelee

Für 10 Portionen (kann auf Vorrat zubereitet und eingefroren werden)

 

Zutaten

400 g Rosenkohl
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
40 g Butter
Salz
Muskat
12,5 g EasyCare

Den Kohl putzen, vierteln und in der Butter farblos anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen und den Rosenkohl fertig garen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Den gegarten Kohl mit der Kochflüssigkeit pürieren, durch ein feines Sieb passieren und den Fond auffangen. 1 Liter Fond abmessen, mit EasyCare kurz aufkochen, in Förmchen füllen und abkühlen lassen.

Das Gelee kann abgedeckt im Ofen bei 80 °C wieder auf 65 °C wieder erhitzt werden.

Tipp: Abgekühlt und mit etwas Balsamicocreme angemacht eignet sich das Gelee auch als Salatbeilage.

 
 

 

Die perfekte Fertigmischung für passierte Kost!

Einfacher - Besser- Schneller!