TexturasCare
TexturasCare
Warenkorb

Intensive Geschmackserlebnisse
Diese neue Art der Zubereitung ermöglicht eine große Bandbreite an Geschmackserlebnissen: Bunte Gelees in den verschiedensten Konsistenzen sorgen für Abwechslung auf dem Teller und können zudem in immer neuen Formen angerichtet werden. Schäume sprechen aufgrund ihrer Struktur den Geschmackssinn besonders intensiv an. Eingedickte Saucen und Getränke helfen, wenn der Schluckreflex nachlässt. Bei all dem wird der klare, natürliche Geschmack der Speisen und ein angenehmes „Mundgefühl“ wahrgenommen.

Vielfalt und Phantasie auf den Tellern
Grundsätzlich lassen sich fast alle Speisen auf diese neue Art zubereiten.Damit können Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden (Dysphagie) das gleiche Essen bekommen wie andere – nur die Darreichungsform unterscheidet sich. Der Speiseplan für Menschen, die auf passierte Kost angewiesen sind, wird dadurch viel abwechslungsreicher.

Erhalt der Lebensqualität
So lassen sich Gerichte kochen, die optisch einer herkömmlichen Mahlzeit gleichen und auch den gleichen Nähr- und Brennwert wie diese haben: Ein Stück Fleisch kann wieder mit dem Messer abgeschnitten, das Kartoffelpüree auf die Gabel geschoben werden. Menschen mit Störungen bei der Nahrungsaufnahme erhalten so Mahlzeiten, die ihre Bedürfnisse respektieren und das Essen wird nicht nur zur bloßen Nahrungszufuhr.

 

Die perfekte Fertigmischung für passierte Kost!

Einfacher - Besser- Schneller!